COVID-19 Impfung:

 

Impf- und Genesenenzertifikate können nun von uns ausgestellt werden, unabhängig davon, ob die Impfung oder der PCR-Test bei uns erfolgt ist oder nicht.

 

Für eine Impfung mit BioNTech können sich unsere Bestandspatienten und deren Angehörige nun einen zeitnahen Termin vereinbaren. Hierfür kommen Sie bitte persönlich in die Praxis. Anmeldungen per Telefon, Email oder über Dritte sind derzeit leider nicht möglich.

 


Die Zweitimpfungen nach AstraZeneca werden bei uns nun auch nach STIKO Empfehlung mit BioNTech durchgeführt. Wenn Sie einen früheren Termin wünschen, melden Sie sich bei uns. Ansonsten bleibt der Termin einfach bestehen.

 

 


 

Vor der Impfung lesen Sie bitte den Aufklärungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff (BioNTech) oder Vektor-Impfstoff (AstraZeneca und Johnson&Johnson) durch und bringen Sie diesen und den unterschriebenen Anamnese- und Einwilligungsbogen am Tag der Impfung mit.

 

Diese Formulare finden Sie hier:

 

Bitte beachten Sie, dass die Impftermine sehr eng getaktet sind. Bitte nutzen Sie den Impftermin daher nicht für andere Angelegenheiten (z.B. nicht impf-relevante Gespräche mit der Ärztin oder das Abholen von Rezepten, Überweisungen, Krankmeldungen o.Ä.)

 

AstraZeneca und Johnson&Johnson::

 

AstraZeneca/Johnson&Johnson Aufklärungsbogen

 

AstraZeneca/Johnson&Johnson: Anamnese- und Einwilligungsbogen   

 

Für Patienten unter 60 Jahre - Zusatz zum AstraZeneca/Johnson&Johnson Aufklärungsbogen

 

AstraZeneca/Johnson&Johnson Fremdsprachenversionen 

 

 

BioNTech:

 

BionNTech Aufklärungsbogen

 

BioNTech Anamnese- und Einwilligungsbogen 

  

BioNTech Fremdsprachenversionen    

 

 


 

Bürger-Tests:

 

Schnelltests führen wir ohne vorherige Anmeldung täglich zwischen 12:00 und 12:30 Uhr durch. 

Voraussetzung für die Testung ist, dass Sie keinerlei Infektzeichen zeigen. Das Ergebnis des Tests können wir Ihnen innerhalb von max. 30 Minuten mitteilen.

Für symptomatische Patienten ist auch weiterhin entsprechend der RKI-Kriterien für die Testungen eine Untersuchung mittels PCR Testung erforderlich.

Patienten, die aufgrund einer bestätigten oder möglichen Infektion mit COVID-19 in häuslicher Qurantäne  sind, bitten wir um Beachtung folgender RKI-Empfehlungen.