COVID-19 Impfung:

 

Bezüglich der nun freigegebenen Impfungen für Menschen ohne Priorisierung mit Astrazeneca läuft derzeit unsere Planung auf Hochtouren. Bitte informieren Sie sich täglich an dieser Stelle und sehen bitte dringend von persönlichen oder telefonischen Nachfragen ab.

 

Weiterhin haben unsere Bestandspatienten, die wegen einer Erkrankung einer Priosierungsgruppe angehören (siehe Link Priorisierung), die Möglichkeit sich kurzfristig einen Termin für die Impfung mit Astrazeneca geben zu lassen oder sich für eine Impfung mit BioNTech zu registrieren. Kommen Sie hierfür bitte persönlich in die Praxis und füllen ein Formblatt mit E-Mail-Adresse und Handynummer an der Anmeldung aus. Anmeldungen per Email oder über Dritte sowie neue Patienten können derzeit leider nicht berücksichtigt werden. Wir werden Sie dann entsprechend Ihrer Priorisierungsgruppe zum gegebenen Zeitpunkt kontaktieren.

 

Des Weiteren können Sie sich entsprechend Ihrer Prioisierungsgruppe ein Attest zur Vorlage im Impfzentrum von uns ausstellen lassen. Hiermit kann man per formloser E-Mail, mit dem Attest im Anhang, an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einen Impftermin buchen.

 

Bitte beachten Sie, dass wir Atteste und Impfungen nur nach Diagnosen und nicht nach beruflichen Indikationen ausstellen bzw. durchführen, bei beruflicher Indikation wenden Sie sich bitte an den Arbeitgeber bzw. das Impfzentrum. Siehe Link: Impfanmeldung Stadt Köln

 

Patienten, die keiner Priorisierungsgruppe angehören und sich mit BioNTech impfen lassen möchten, bitten wir, sich regelmäßig über unsere Homepage zu informieren, eine Eintragung in die Impfliste ist derzeit nicht mehr möglich.

 

 

 

Vor der Impfung lesen Sie bitte den Aufklärungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit mRNA-Impfstoff (BioNTech) oder Vektor-Impfstoff (AstraZeneca) durch und bringen Sie diesen und den unterschriebenen Anamnese- und Einwilligungsbogen am Tag der Impfung mit.

 

Diese Formulare finden Sie hier:

 

Bitte beachten Sie, dass die Impftermine sehr eng getaktet sind. Bitte nutzen Sie den Impftermin daher nicht für andere Angelegenheiten (z.B. nicht impf-relevante Gespräche mit der Ärztin oder das Abholen von Rezepten, Überweisungen, Krankmeldungen o.Ä.)

 

AstraZeneca:

 

AstraZeneca Aufklärungsbogen

 

AstraZeneca Anamnese- und Einwilligungsbogen   

 

AstraZeneca Fremdsprachenversionen 

 

 

BioNTech:

 

BionNTech Aufklärungsbogen

 

BioNTech Anamnese- und Einwilligungsbogen 

  

BioNTech Fremdsprachenversionen    

 

 

Bürger-Tests:

 

Sie haben seit dem 08.03.2021 die Möglichkeit sich entsprechend der Testverordnung NRW, einmal wöchentlich mittels Schnelltest, ohne vorherige Anmeldung, täglich von 12:00 Uhr bis 12:30 Uhr, bei uns testen zu lassen.

Voraussetzung für die Testung ist, dass Sie keinerlei Infektzeichen zeigen. Das Ergebnis des Tests können wir Ihnen innerhalb von max. 30 Minuten mitteilen.

Für symptomatische Patienten ist auch weiterhin entsprechend der RKI-Kriterien für die Testungen eine Untersuchung mittels PCR Testung erforderlich.

Patienten, die aufgrund einer bestätigten oder möglichen Infektion mit COVID-19 in häuslicher Qurantäne  sind, bitten wir um Beachtung folgender RKI-Empfehlungen.